Analysenparameter






Akkreditierte Parameter

  • Bestimmung des vorhandenen Alkohols mittels Destillation
  • Bestimmung des vorhandenen Alkohols mittels NIR
  • Vorhandener Alkohol FTIR
  • Gesamtalkohol berechnet
  • Gesamtextrakt berechnet
  • Zuckerfreier Extrakt berechnet
  • Volumenmasse und relative Dichte bei 20°C mittels Biegeschwinger
  • Gesamtsäure (potentiometrisch)
  • Gesamtsäure FTIR
  • pH-Wert (potentiometrisch)
  • Schwefeldioxid (freie und gesamte SO2, Reduktone jodometrisch)
  • Schwefeldioxid (freie und gesamte SO2, Photometrisch)
  • Gesamte schweflige Säure (SO2) nach Destillation
  • Glucose, Fructose, Saccharose enzymatisch
  • Gesamtzucker, vor- und nach Inversion Enzymatik
  • L-Äpfelsäure, L- Milchsäure, Essigsäure, Citronensäure, Ascorbinsäure enzymatisch
  • Kalium, Calcium, Natrium, Magnesium, Zink, Mangan, Aluminium, Bor, Kupfer, Eisen mittels AAS
  • Arsen, Blei, Cadmium, Zinn mittels Graphitrohr-AAS
  • Flüchtige Säuren destillativ
  • WineScreening mittels NMR

Nicht Akkreditierte Parameter

  • FTIR – Spektrum (Glucose, Fructose, Saccharose, Gesamtsäure, pH-Wert, Weinsäure, Äpfelsäure, Milchsäure, Gesamtzucker nach Inversion, Gesamtphenol)
  • Acetaldehyd mittels Photometrie
  • D-Milchsäure mittels Enzymatik
  • Lactose mittels Enzymatik
  • Ethanol mittels Enzymatik (Säfte oder Pflanzenextrakte)
  • Folin-Ciocalteu Index Polyphenole mittels Photometrie
  • Farbcharakteristika (Farbpunkte bei Rotwein)
  • Bestimmung des Druckes mittels Aphrometer
  • NTU-Wert
  • UTA-Test
  • Ferrobedarf - Ermittlung - Nachkontrolle
  • Bentonitbedarf - Ermittlung & Nachkontrolle
  • Glucantest
  • Bestimmung der Weinsteinstabilität durch Minikontaktverfahren oder Sättigungstemperatur mittels Leitfähigkeitsmessung
  • Kohlensäuregehalt in Stillwein


Akkreditierte Parameter im Partnerlabor

  • Bestimmung Shikimisäure mittels HPLC
  • Bestimmung der Sorbinsäure mittels HPLC-DAD
  • Ethylenglykol und Diethylenglykol mittels GC-MS
  • MPD und cyclische Diglycerine (Nachweis auf technisches Glycerin) mittels GC-MS
  • Propylenglykol mittels GC-MS
  • Bestimmung von Kohlendioxid mittels Carboanhydrase und Umrechnung in Druck
  • Cyanid-Derivate
  • Erstellung eines Anthocyanspektrums
  • Sterilkontrollen auf Hefebefall bei abgefüllten Proben
  • Mikroskopische Beurteilung von Weinen
  • Salicylsäure mittels HPLC-DAD
  • Benzoesäure mittels HPLC-DAD
  • Bestimmung des Druckes mittels Carbo-QC
  • Ochratoxin A mittels HPLC-FLD
  • Bestimmung von Brettanomyces-Leitsubstanzen (4-Ethylgujacol, 4-Ethylphenol) mittels HPLC-FLD
  • Kontrolle auf Allergene (Kasein, Albumin/Hühnereiweiß, Lysozym) mittels ELISA-Test
  • Bestimmung der Anionen (Chlorid, Phosphat, Sulfat) mittels IC
  • Großes Pestizidspektrum (über 400 Einzelsubstanzen) auch für Biowein
  • Untersuchung auf Phtalate
  • Isotopenuntersuchungen

Info! Weitere Untersuchungen können angeboten werden. Sprechen Sie uns an!






Weinanalytiker
Weinversteher